Schwarzwald

[letter]H[/letter]eute haben wir beschlossen die vermeintlich letzten richtig warmen Herbstsonnenstrahlen abzustauben. Im Tal gab es bis spät nachmittags dichten Nebel, doch sobald man eine bestimmte Höhe erreicht hat, konnte man bei knapp 20 Grad die Nase in die Sonne strecken.

Die erste Station war die Kälbelescheuer im Münstertal. Hier gibts rekordverdächtig leckere Schnitzel – das wussten heute nicht nur wir. Der Andrang war so enorm, dass sowohl die Park- als auch die Terassensituation fast ins Chaos ausartete. Wir haben drin trotzdem noch einen Platz bekommen und das Essen ist seinem Ruf mehr als gerecht geworden.

Kälbelesschauer im Schwarzwald
Kälbelescheuer im Münstertal, Schwarzwald

Über den Wolken – die Aussicht von der Kälbelescheuer runter ins Rheintal.

Über den Wolken

Danach gings weiter zum Schauinsland zu einem kleinen Picknick mit Kuchen und Kaffee. Jetzt ist also offiziell nochmal Sonne getankt bevor die kalte Jahreszeit so richtig startet.

_DSC9169

Allen einen guten Start in den November.

Submit a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.