Porsche Spyder Alpenausfahrt

Schon vor einiger Zeit wurde ich gefragt ob ich zum Fotografieren auf eine Porsche-Ausfahrt in die Südtiroler Berge mitkommen möchte. Da musste ich nicht lange überlegen.

Los gings mit vier Porsche Spyder 981 am Freitag von München nach St. Leonhard, wo wir im Hotel Wiesenhof untergebracht waren. Schon auf der Hinfahrt wurde mir klar: Das wird ein spaßiges Wochenende. 375 PS drücken einen schon recht ordentlich in den Sitz, das Wetter hat perfekt mitgemacht und die Truppe hat gut zusammengepasst.

PorscheAlpen-1683PorscheAlpen-1696 PorscheAlpen-1719 PorscheAlpen-1795

In Sterzing trafen wir den letzten Mitfahrer. Ab hier war die Truppe komplett.

PorscheAlpen-1799 PorscheAlpen-1803

Am Samstag ging’s dann mit dem Fahren richtig los. Vom Hotel aus ging’s zunächst zum Timmelsjoch. Eine wunderschöne Straße, auf der um 8 Uhr morgens noch kaum Verkehr war.

PorscheAlpen-1840 PorscheAlpen-1870

Oben am Timmelsjoch angekommen gab’s eine kleine Rast und einige Fotos, bevor es dann weiterging in Richtung Kaunertaler Gletscher.

PorscheAlpen-1909 PorscheAlpen-1916 PorscheAlpen-1940 PorscheAlpen-1944 PorscheAlpen-2042 PorscheAlpen-2104 PorscheAlpen-2135

Die Straße zum Gletscher ist sowohl eine Mautstraße, als auch eine Sackgasse – das erklärt das auch hier minimale Verkehrsaufkommen. Hier konnte man die eindrucksvolle Landschaft und die beeindruckende Soundkulisse der Autos in vollen Zügen genießen.

PorscheAlpen-2154 PorscheAlpen-2160 PorscheAlpen-2180 PorscheAlpen-2205 PorscheAlpen-2277 PorscheAlpen-2307

Vom Kaunertal ging’s dann weiter in Richtung Umbrailpass und Stilfser Joch. Unterwegs kamen wir dann in einen kleinen Regenschauer.

PorscheAlpen-2384

Um das Ende des Regenschauers zu überbrücken gab’s rasch einen Espresso. Die tolle Aussicht auf dem Bild unten (Blick auf den Umbrailpass) ließ sich der Wirt ordentlich bezahlen. Ein doppelter Espresso schlägt mit sage und schreibe 6€ zu Buche.

PorscheAlpen-2400 PorscheAlpen-2462 PorscheAlpen-2475 PorscheAlpen-2478

Am Stilfser Joch war die Landschaft noch recht karg und am Wegrand lag noch einiges an Schnee. Außerdem war es das erste Mal, dass ich das Stilfser Joch in diese Richtung passierte. Sonst bin die kurvige Südseite nach oben gefahren.

PorscheAlpen-2504 PorscheAlpen-2578

Am Tag darauf stand dann leider schon die Heimfahrt auf der Agenda. Diese wurde dann etwas von starkem Regen und Nebel getrübt. Doch so konnte der Spyder wenigstens beweisen, dass er auch geschlossen echt hübsch aussieht.

PorscheAlpen-2654 PorscheAlpen-2663 Porsche Spyder Alpenausfahrt

Ein super Wochenende, das auf jeden Fall nach einer Wiederholung verlangt. Vielen Dank an Markus, Alex, Dirk und Thorsten.

One comment

Submit a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.