Fischreste und der schönste Strand

[letter]N[/letter]ach Teil 1 (Rijeka) und Teil 2 (Bakar, Krk und Kostrena) gibts heute Teil 3. Nach einer Fahrt von Kostrena aus nach Opatja gings weiter nach Mošćenička Draga, wo wir dieses Rentnerpaar mit ihren überwältigend schönen Bademänteln sahen.

Brsec-1

Brsec-2

Brsec-3

Brsec-4

Brsec-5

Brsec-6

Danach gings weiter nach Brsec. Ein kleines, hübsches Dörfchen etwas höher über dem Meer gelegen.

Brsec-7

Brsec-8

Auf dem Rückweg zum Auto begegneten wir einem älteren Herren der gerade damit beschäftigt war Fischreste  eines kompletten Fischschwarms in einer großen Metallschüssel zu entsorgen. Als er uns den Weg entlangkommen sah, sprach er uns sofort an und plauderte in mehr als passablem Deutsch ein bisschen mit uns. Unter anderem hat er uns verraten, dass er einige Pensionen in der kleinen Ortschaft besitzt und gerade Essen für Gäste zubereitet – und, dass wir uns nur wenige Meter vom, seiner Meinung nach, schönsten Strand befinden.

Brsec-9

Er erzählte uns genau wie man dorthin kommt – wir folgten der Wegbeschreibung und wurden belohnt.

Brsec-10

Auf der rechten Seite der Bucht sind einige Fischerhütten in den Hang gebaut.

Brsec-11

Brsec-12

Brsec-13

Links ist ein kleiner, wunderschöner Strand. Wirklich sehr hübsch und das Licht der Abendsonne hat das ganze noch perfekt gemacht.

Brsec-14

Brsec-15

Brsec-16

Brsec-17

Brsec-18

Brsec-19

Brsec-20

Brsec-21

Brsec-22

Submit a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.